Back to Top

Akademie

Verein der Freunde und Förderer der

Akademie für Kunst und Kultur in Stockum


Aktuell:


  • ENDLOS Drahtfotografie von KLAUS STORCH
    Die Fotografien zeigen Draht, im engeren wie im weiteren Sinne. Klaus Storch hielt den Werkstoff als solchen, dessen Herstellung und Verarbeitung, aber auch die Fabrikhallen, in denen er produziert oder gelagert wird, während der Jahre 2014 – 2018 in Altena und Umgebung fest.Die Innenansichten der Produktionsstätten bestechen durch eine Strenge, die vielfach durch einen frontalen …

    Weiter lesen…
  • Herzlichen Glückwunsch Johannes!
    Zum 90. Geburtstag von Johannes Gröge hat Dirk Hammel, im Auftrag des Kulturing Sundern, einen Film erstellt.
  • Bericht in der Lokalzeit Südwestfalen (nicht mehr verfügbar)
    Am Donnerstag 11.03.2021 gab es einen Bericht anlässlich des bevorstehenden 90. Geburtstags von Johannes Dröge. Wer den Bericht verpasst hat kann ihn hier noch bis zum 18.03.2021 anschauen (ab Minute 22:55): leider nicht mehr verfügbar! Die Aufnahmen zeigen unter Anderem auch Bilder aus der Galerie des Berghauses Stockum, wo aktuell die Ausstellung “Der unbekannte Dröge” …

    Weiter lesen…
  • Ausstellung „Der unbekannte Dröge“ verlängert
    Nach der virtuelle Vernissage im Berghaus am 13.03.2021 ist die Ausstellung „Der unbekannte Dröge“ verlängert. NEU: Besuche der Ausstellung jetzt wieder möglich. Terminauswahl Anlässlich des bevorstehenden 90. Geburtstags werden im Rahmen des Kulturmärz 2021 des Kulturring Sundern Werke von Johannes Dröge gezeigt die der Öffentlichkeit bisher weitestgehend unbekannt waren. Lesen Sie dazu auch den Flyer …

    Weiter lesen…

Alle Artikel


Das Berghaus

Vom Sommer 2016 bis Herbst 2017 wurde der ehemalige Gasthof ,,Altes Berghaus“ zur Akademie für Kunst und Kultur umgebaut. Von Ferdi Tillmann erworben und getragen, wurde so der Wunsch verwirklicht, mit und für Johannes Dröge einen festen Platz für sein Lebenswerk zu schaffen. Und so ist das Herz des Hauses die Ausstellung des Bildhauers und Ehrenbürgers Johánnes Dröge auf dem großen umgebauten Dachboden.

In der ersten Etage finden sich die Atelierräume der Malerinnen Cecilia Masermann und Elke Frommhold. Die Keramikerin Anja Honert ist mit ihrem Atelier vertreten, ebenso wie die Autorin Beatrix Schulte.

Aus einer in die Jahre gekommenen Kegelbahn entstand im Erdgeschoss eine mit Licht durchflutete Galerie. Hier finden nun regelmäßig Ausstellungen statt, zu denen Künstler/innen aus der näheren und ferneren Umgebung eingeladen werden. Es gründete sich der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur, der sich für die Entwicklung des Berghauses und dessen Aktivitäten stark macht.

Vorstand:

Annemarie Günther (1. Vorsitzende)

Elisabeth Mette (2. Vorsitzende)
Maria Tillmann (Schatzmeisterin)

Berghaus Stockum

Stockumer Str. 7

59846 Sundern
Tel.: 01 51-56 35 00 63
Email: vorstand@akademie-stockum.de



close

Newsletter 1

Abonnieren Sie unseren Newsletter und schließen Sie sich 208 anderen Abonnenten an.